Sonntag, 12. Januar 2020

94. Geburtstag von Frieda Gehrmann


Am 12.01.1926 wurde Frieda Stöckmann im Haus Nr. 13a (jetzt Familie Schmedthans), als Tochter des Bahnarbeiters Wilhelm Stöckmann und seiner Ehefrau Frieda geb. Cohrs (Schuster), geboren.


1938 zog die Familie in das neu erbaute Haus (jetzt ihr Bruder Hermann Stöckmann) in den Gartenweg


1956 erbaute sie mit Ihrem Ehemann Erich Gehrmann das Haus Nr. 75 (jetzt Bahnser Weg 19).


Sie verbringt zurzeit Ihren Lebensabend im Seniorenzentrum Twietenhof in Suderburg.


Wir wünschen Ihr alles Gute für die Zukunft.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen