Donnerstag, 2. Mai 2019

Hurra, wir haben eine Golddorf-Postkarte



In kleiner Stückzahl ist soeben eine Postkarte "Grüße aus dem Golddorf Böddenstedt" erschienen. Sie zeigt nach Fotos von Christine Kohnke-Löbert vier Motive:

Treffen an der Golddorf-Eiche / Mühle / ehemaliger Sparladen mit blauem Speicher / Leben auf dem Sportplatz.

Die Postkarte ist erhältlich bei Christine Kohnke-Löbert (Mühlenstr. 12, ckohnke(ät)t-online.de für 0,80 Euro. Die Einnahmen werden zur Finanzierung der Beschilderung des "Golddörfer Weges" zwischen Böddenstedt und Bohlsen verwendet.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen