Montag, 29. Januar 2018

Bauschutt im Varrenbleck

Bei einem gestrigen Spaziergang am 28.01.18 haben Bärbel und Otfried Dreyer den Weg durch den Varrenbleck gewählt.
Südlich des Waldes, dachten sie, sie trauen ihren Augen nicht, aber tatsächlich hat wohl jemand den Weg mit einer Bauschutdeponie und einem Glascontainer verwechselt oder so ähnlich.

Auf jedem Fall lag rechts und links des Weges Bauschutt von einem Schornsteinabriss und ein Karton mit leeren Flaschen.

Und wer sich nun das untere Bild genau ansieht, wird erkennen, dass dort auch ein Portemonnaie in der Mitte des Weges liegt.

Das hat bestimmt dort jemand verloren, oder war es der Täter?


Auf jedem Fall ist es laut Ausweispapieren kein Böddenstedter, der die Geldbörse samt Ausweis verloren hat.

Die Gemeinde Suderburg ist informiert und wird die nötigen Schritte in die Wege leiten.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen