Dienstag, 27. September 2016

Krimilesung “Uhlen schlafen fest” im Bohlser Speicher

Spannend geht es am Mittwoch, 5. Oktober 2016 ab 20 Uhr im Bohlser Speichre (Ringstraße) zu. Der Speicherverein lädt zur Krimilesung “Uhlen schlafen fest” von und mit Carsten Schlüter ein.
Im Auftrag der schönen und geheimnisvollen Ophelia Wuttke soll Holger Hammer den angeblichen Unfalltod ihres Mannes untersuchen. Die Nachtclub-Sängerin ist überzeugt, dass ein Stammgast, der sie schon lange beobachtet, etwas damit zu tun hat.
Bei seinen Ermittlungen taucht Hammer in die zwielichtige Halbwelt der „Sambucca-Bar“ ein, die im Alten Rathaus der Stadt ihre Gäste anlockt. Doch Hammers Verdächtiger enpuppt sich nicht nur als harmloser Verwaltungs-Angestellter, er verschwindet auch noch spurlos von der Bildfläche. Je tiefer Hammer auf seiner Suche nach Antworten gräbt, desto gefährlicher wird es für ihn. Denn hinter den sanierten Mauern des Alten Rathauses lauern nicht nur dunkle Geheimnisse, sondern auch der Tod.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen