Freitag, 20. November 2015

Rassegeflügelzüchter



Rassegeflügelzüchter aus dem Kreis Uelzen
 auf der Deutschen Junggeflügelschau in Hannover erfolgreich.

Über zwölftausend Tiere standen im züchterischen Wettstreit auf dem Messegelände in Hannover um zu höchsten Ehren zu gelangen. Die Deutsche  Junggeflügelschau die in diesem Jahr zum 134. Mal stattfand ist für die Züchterschaft immer wieder ein besonderer Event.

Aus dem Landkreis Uelzen waren auch in diesem Jahr wieder Züchter dabei die mit ihren Tieren beachtliche Erfolge erzielten. Horst Wöppelmann aus Könau mit Rouen Claire - Enten, Joachim Becker aus Böddenstedt mit Laufenten und Hans-Jürgen Drögemüller ebenfalls aus Böddenstedt mit Landenten mit Haube, Zwergenten und Modernen englischen Zwerg-Kämpfern erzielten  sehr – gute und Hervorragende Bewertungen. Ehrenpreise und Medaillien waren der Lohn.
Am Ersten Adventswochenende findet auch wieder in Uelzen in der Viehmarkthalle am Albrecht Thaergelände die Kreisverbandsschau der Rassegeflügelzüchter der Lüneburger Heide statt.



Auf dem Foto von links:
Horst Wöppelmann, Joachim Becker und Hans-Jürgen Drögemüller

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen