Montag, 19. Oktober 2015

Freifunk Böddenstedt



Was ist Freifunk?
Freifunk ist ein Funknetzwerk in Bürgerhand. Privatleute stellen freiwillig offene WLAN Zugangspunkte zur Verfügung, die jeder kostenlos nutzen kann. Diese Zugangspunkte sind untereinander verbunden

Wie kann ich Freifunk nutzen?
Im Empfangsbereich eines Zugangspunktes kannst Du das Freifunk-Netz mit jedem WLAN-fähigen Endgerät nutzen. Wenn Du bei eingeschaltetem WLAN den Netzwerknamen „uelzen.freifunk.net“ siehst, kannst Du Dich einfach und ohne Passwort mit dem Funknetzwerk verbinden.

Wie kann ich bei Freifunk mitmachen?
Es gibt viele Möglichkeiten, sich für Freifunk einzusetzen. Eine einfache, aber effektive Möglichkeit uns zu helfen ist Mundpropaganda: Erzähl Deinen Freund_innen und Deiner Familie von dem Projekt und zeig ihnen, wo und wie sie Freifunk nutzen können. Du kannst uns auch aktiv unterstützen, indem Du einen eignen Knoten (Zugangspunkt) aufstellst.
Bei Fragen wende Dich bitte an Jürgen Dreyer Tel. 1651

Beabsichtigt wird jetzt auch den Sportplatz Böddenstedt mit dem Freifunk Netz zu versorgen.

Deshalb sind Spenden, auch noch so kleine, gerne gesehen.

Spenden Konto:
Inhaber: Jürgen Dreyer
IBAN: DE 0825 8501 1000 0017 0837
Verwendungszweck: Freifunk

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen