Donnerstag, 28. Mai 2015

InfoZelle



Unsere InfoZelle hat heute eine 
gründliche Reinigung über 
sich ergehen lassen müssen, 
denn die alte Telefonzelle hatte 
schon viele Jahre ein Schattendasein 
in der Ecke zugebracht.


Mit Allem bewaffnet, was der Putzschrank so vorzuweisen hat, haben wir sie schamponiert, geschrubbt, gespült und trocken gerieben. 

Darüber hat sogar die Sonne gelacht 
und uns hat es Freude gemacht.


Heinrich Drögemüller sen. hat uns Wasser, den Gartenschlauch und Werkzeug zur Verfügung gestellt. So konnten wir noch gleich mit ihm über Möglichkeiten fachsimpeln, wie man am besten die Rückwand konstruiert.

 

Den ersten Aushang hat Monika bereits in der InfoZelle angebracht.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen