Samstag, 2. August 2014

Plakate und Protest

Neue Infos zur Trassenplanung Bahn:

1. Am Mittwoch, 6. August werden im Schützenhaus Hamerstorf gemeinsam Plakate für eine kleine Demo anlässlich des Besuches von MdL Kirsten Lühmann gebastelt. Infos dazu bei F. Kaune: 05808 689.

2. Es wäre schön, wenn am Freitag, 8. August von 17 bis 19 Uhr von möglichst viele Bürgerinnen und Bürger am Stand bei Frau Lehmann auftauchen würden, um ihre Fragen und Bedenken zu formulieren und / oder ihrem Protest Ausdruck geben.

3. Ein ganz neuer Vorschlag für eine Neukonzeption der Neubaustrecke ist hier zu finden:

Verfasser und Copyright: Markus Gröbe, Liselotte-Herrmann-Str. 11, 10407 Berlin | http://mgrobe2.free.fr/ | 1998 - 2014, Stand 1.5.2014
http://mgrobe2.free.fr/Plaedoyer_fuer_eine_Neukonzeption_der_Neubaustrecke_Hannover_Hamburg_Bremen_+_Karten.pdf

4. Die angegebenen Links waren falsch. Hier die richtigen Adressen:

Der richtige Link, wo man die komplette Machbarkeitsstudie mit den Datei-Anlagen, wie Streckenverlauf, Schallmessung, Luftbildaufnahmen etc findet lautet:
http://korridor-hbh.die-bahn-baut-im-norden.de/index.php

Den 150 Seiten starken Erläuterungsbericht kann man dort in den Unterordnern finden,
oder direkt unter diesem link: http://korridor-hbh.die-bahn-baut-im-norden.de/files/Anlage_02_Erl%C3%A4uterungsbericht/MS_00_T_Bericht.pdf

Der direkte link zu der Isophonendarstellung, also die Ausbreitung des Lärms neben dem Streckenverlauf lautet:
http://korridor-hbh.die-bahn-baut-im-norden.de/files/Anlage_07_Pl%C3%A4ne_Variante_NBS_Ashausen-Suderburg/7.3_Isophonendarstellung/Isophonen_NBS_Ash-Sud.pdf

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen