Sonntag, 27. Juli 2014

Letzte Runde für den großen Tag: Probefahrt mit dem Trecker


Gestern haben wir mit dem Trecker eine Probefahrt gemacht. Dafür sagen wir ein großes Dankeschön an Karsten Hilmer, der uns geduldig auf verschiedenen Routen durch die Böddenstedter Feldflur chauffiert hat! Unterwegs wurde gewissenhaft die Zeit gestoppt und wir haben uns nun für eine Variante entschieden.
Vorbei an der Biogasanlage führte unsere Tour zum Sportplatz, wo gerade ein Fußballspiel stattfand. Dann fuhren wir zum Friedhof, der von unserer Arbeitsgruppe unter der Leitung von Otfried Dreyer gepflegt wird. Es ist ein besonders schöner Friedhof mit Ruhebank und Kapelle am Waldrand, der dicht bei einer urgeschichtlichen Begräbnisstätte gelegen ist.
Hier treffen sich Jahrtausende! Für die Rundfahrt mit der Jury wurde extra das bronzezeitliche Hügelgrab gegenüber des modernen Friedhofes freigeschnitten.
Dann ging es wieder zurück ins Dorf, wo letzte Absprachen mit der Feuerwehr und den Unternehmen vor Ort getroffen wurden.
Schließlich möchten wir uns ja als modernes Dorf zeigen, das auch wirtschaftlich auf der Höhe der Zeit ist. Nun freuen wir uns auf den Dienstag!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen