Dienstag, 22. Juli 2014

Die Weichen sind gestellt

So, fast sind wir sind soweit: die Kommission kann kommen! Gestern haben wir den Rundgang endgültig abgesprochen und die Aufgaben verteilt. Alle Details möchte ich an dieser Stelle aber nicht verraten, ein bisschen Spannung soll ja schließlich auch dabei sein.
Nun wünschen wir uns, dass möglichst viele Böddenstedterinnen und Böddenstedter am kommenden Dienstag, 29. Juli um 13.30 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus (Alte Schule) dabei sind, wenn die Jury - zu der in diesem Jahr auch Christina Hilmer gehören wird - kommt. Alle, die nicht bei der Treckertour mitfahren, können dann langsam in Richtung Mühlenstraße, Ecke Schenk gehen, denn dort beginnt unser Fußmarsch. Zum Schluss treffen wir uns alle am Backofen von Hermann Sorge, wo es Kaffee, Butterkuchen und Schmalzbrote frisch aus dem Ofen für alle gibt.
Gestern war auch unser Bürgermeister Hans-Hermann Hoff beim Treffen und hat zugesagt, auch am Rundgang teilzunehmen. Danke dafür!

Am Sonnabend soll eine Probefahrt mit dem Trecker stattfinden - wer Lust hat, ist gerne eingeladen, dabei zu sein. Treff ist um 14 Uhr am DGH.

Wie auch immer der Wettbewerb für uns ausgeht - wir machen uns am 29. jedenfalls einen schönen Tag! Also, bis dann. Eure Christine

1 Kommentar:

  1. Da drücken wir mal alle zusammen die Daumen, dass uns das Wetter freundlich gesonnen ist und die Kommission ebenso. :-)

    AntwortenLöschen