Montag, 16. Juni 2014

In der Pfütze ist was los!

Dass es beim Rundgang mit der Kommission regnet, wünschen wir uns natürlich nicht. Aber ein paar Pfützen können dann ruhig die Böddenstedter Straßen zieren.
Denn auch im digitalen Zeitalter ist es für Kinder ganz offensichtlich doch immer noch am schönsten, ganz einfach im Wasser zu plantschen, egal, ob Bach, Schwimmbad oder Pfütze. Und ob sauber oder nicht so sehr!
Ein Dankeschön an die gelassen gebliebene Mutti!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen