Freitag, 30. Mai 2014

Von der Natur inspiriert

Gestern hat es den ganzen Tag geregnet und heute, wo der Feiertag vorbei ist, scheint die Sonne. Einer, der die Wetterkapriolen in Kunst umsetzt, ist unser junger Böddenstedter Fotograf Sebastian Dreyer. Hier wieder eine Kostprobe seiner schönen Fotos. Eine Ausstellung mit seinen Bildern beim Dorfrundgang wäre doch ganz prima.

Unsere Bewerbung ist nun auch in guten Händen. Herr Partzsch teilte mir mit, dass der Termin für die Begehung durch die Kommission noch nicht feststeht. Es wird wohl die zweite Julihälfte sein. Wir haben 90 Minuten, um die Damen und Herren zu überzeugen! Wir sollten uns an das Zeitlimit unbedingt halten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen